Dummytraining für den Familienhund

In diesem Kurs erarbeiten wir uns in kleinen Schritten die Grundlagen für das spätere Dummytraining im freien Gelände. Wir Arbeiten mit Hilfe von Belohnungen und ohne Leistungsdruck. Der Fokus liegt dabei auf dem bedürfnisorientierten Apportiertraining und dem Nutzen des Dummytrainings für den Alltag. 

Es sind alle Rassen und Mischlinge willkommen.

Kursinhalt:

  • Ausrüstung fürs Dummytraining
  • Aufbau der Basics (Grundposition, Steadiness und Fussarbeit)
  • Stopp-Pfiff
  • Suchen-Pfiff
  • Korrektes Apportieren (Aufnehmen, Halten und Bringen)
  • Abgabe in die Hand
  • Einstieg ins Richtungseinweisen
  • Aufbau von Markierungen
  • Erregungsabbau sowie Entspannung

Anforderungen:

  • Dein Hund nimmt gerne Dinge auf und bringt diese.
  • Dein Hund kann in einer Kleingruppe gut mitarbeiten und hat keine Probleme mit anderen Hunden und Menschen.
  • Dein Hund kennt bereits die Grundkommandos wie Rückruf, Sitzen und Warten.
  • Deine Bereitschaft in kleinen Schritten über Belohnungen die Basics der Dummyarbeit zu erlernen.

Dauer: 1x Theorie (online) und 8 Praxiseinheiten à 60 Min.
Wann: Mittwoch 15.03.2023 um 19:30 Uhr – Theorie online
Samstags 18.03./ 25.03./ 01.04./ 22.04./ 06.05./ 20.05./ 03.06./ 17.06.2023 um 9:15 Uhr – Praxis

Preis: CHF 270.- (Trainingsmaterial wird zur Verfügung gestellt)
Gruppengrösse: max. 4 Teams
Ort: Hundeplatz in Thun-Allmendingen

Anmeldung an: info@advocanis.ch oder 079 227 04 39